FANDOM



Eri (絵理; dt. "Mit Vernunft gesegnet") ist eine von den drei Freundinnen, die Kagome in der Neuzeit hat. Vom Charakter her ähnelt sie Yuka, sie mischt sich gerne und viel in Kagomes Liebesbeziehungen ein, sie hält wenig von Inu Yasha, da er ihr zu gewalttätig erscheint in Kagomes Berichten, die von ihm handeln. Als sie ihn dann schließlich trifft, meint sie, dass er "nicht so schlimm ist, wie Kagome ihn beschrieben hat".

TriviaBearbeiten

  • Ihre Namen erhielten Ayumi, Eri, and Yuka von Sunrise, das war das Produktionsstudio des Anime. Rumiko Takahashi selbst hat den 3 Mädchen nie offiziell Namen gegeben, weshalb sie im Manga auch nie mit ihren Namen angesprochen werden.
  • Im englischen Dub haben Eri und Sōta die gleiche Synchronsprecherin.
  • Sie sieht Kagome sehr ähnlich wahrscheinlich weil Sunrise oder Rumiko Takahashi nicht wussten wie sie aussehen solle. Und nahmen Kagome einfach als "Vorlage".