FANDOM



Roku (緑 dt. Sechs) ist ein Halbdämon von Horai-Island und der Zwillingsbruder von Dai.

AussehenBearbeiten

Roku sieht seinem Zwillingsbruder Dai zum Verwechseln ähnlich. Seine Haare sind großteils grün, am Hinterkopf jedoch orange. Er hat eine eher dunklere Hautfarbe, gelbe Augen und spitze Ohren.

OutfitBearbeiten

Roku trägt eine hellblaue Tunika, welche in der Mitte von einem Seil getrennt wird. Wie die anderen Kinder von Horai-Island ist er barfuß.

PersönlichkeitBearbeiten

Roku und sein Bruder Dai sind sehr unreif und vorlaut. Sie machen ständig unpassende und witzige Bemerkungen, und ärgern besonders Inu Yasha damit, dass sie behaupten, er sei niemals imstande, die vier Kriegsgötter zu besiegen.

Rokus GeschichteBearbeiten

Er gehört zu den wenigen Halbdämonen, die den Angriff der vier Kriegsgötter auf Horai-Island überlebt haben. Er sollte zusammen mit den anderen Kindern geopfert werden, doch Inu Yasha und seine Freunde konnten ihn schließlich retten. Später zieht er mit den anderen Kindern zu einen unbekannten Ort, um dort in Frieden leben zu können.

TriviaBearbeiten

  • Wie die anderen Hanyō von Horai-Island kommt Roku nur im 4. Film vor, und hat keine Bedeutung für die Handlung der Serie.


InuYasha the Movie: Fire on the Mystic Island
Hōrai Jima: Donnerofen  •  Berg Hōrai  •  Dorf
Objekte: Kanades Kammbox
Shitōshin
Kriegsgötter: Gōra  •  Jūra  •  Kyōra  •  Ryūra
Waffen: Kujakusen  •  Fūjinga  •  Raijinga  •  Donnerkanone
Verschiedenes: Kikyōs Klon  •  Juwelen der Macht
Inselbewohner
Hanyō: Ai  •  Asagi  •  Dai  •  Moegi  •  Roku  •  Shion
Menschen: Kanade
Gezeichnet von den Vier Kriegsgöttern
Außenstehende: Inu Yasha  •  Sesshōmaru